St

Gefahrensymbole nach Anhang 1 der Chemikalienverordnung und der EU-Richtlinie 67/548/EWG

Vorsicht gefährlich 
 Kann die Haut irritieren, Allergien oder Ekzeme auslösen, Schläfrigkeit verursachen, nach einmaligem Kontakt Vergiftungen auslösen, die Ozonschicht schädigen. z.Bsp. Geschirrspültabs, Reinigungsmittel, Javelwasser. 
 
 
 
 
 Hochentzündlich 
 Kann sich durch Kontakt mit Flammen und Funken, durch Schläge, Reibung, Erhitzung, Luft-/Wasserkontakt entzünden. Oder bei falscher Lagerung auch ohne Fremdeinwirkung selber entzünden. z.Bsp. Grillanzünder, Spraydosen, Lösungsmittel. 
 
 
 
 
 Brandfördernd 
 Kann Brände verursachen oder beschleunigen. Setzt beim Brand Sauerstoff frei, lässt sich daher nur mit speziellen Mitteln löschen. Ein Ersticken der Flammen ist unmöglich. z.Bsp. Bleichmittel, Wasserstoffperoxid. 
 
 
 
 
 Explosiv 
 Kann explodieren durch Kontakt mit Flammen oder Funken, nach Schlägen, Reibung oder Erhitzung. Kann bei falscher Lagerung auch ohne Fremdeinwirkung zu Explosionen führen. z.Bsp. Sprengstoffe, Nitroglycerin. 
 
 
 
 
 Gas unter Druck 
 Enthält komprimierte, verflüssigte od. gelöste Gase. Geruchlose/unsichtbare Gase können unbemerkt entweichen. Behälter mit komprimierten Gasen können durch Hitze od. Verformung bersten. z.Bsp. Propan-, Butangasflaschen, CO2-Flaschen. 
 
 
 
 
 Gewässergefährdend 
 Kann Wasserorganismen wie Fische, Wasserinsekten und Wasserpflanzen in geringen Konzentrationen akut oder durch Langzeitwirkung schädigen. z.Bsp. Schimmelentferner, Anti-Insektensprays, Schwimmbadchemikalien, Motorenöle. 
 
 
 
 
 Ätzend 
 Kann schwere Hautverätzungen u. Augenschäden verursachen sowie bestimmte Materialien auflösen. Ist schädlich für Tiere, Pflanzen und organisches Material aller Art. z.Bsp. Backofenreiniger, Entkalker, Abflussreiniger, starke Reinigungsmittel. 
 
 
 
 
 Gesundheitsschädigend 
 Kann bestimmte Organe/Erbgut/Fruchtbarkeit/Entwicklung schädigen, zu sofortiger und langfristiger massiver Beeinträchtigung der Gesundheit führen, Krebs erzeugen. Bei Eindringen in die Atemwege tödlich. z.Bsp. Benzin, Lacke. 
 
 
 
 
 Hochgiftig 
 Kann schon in kleinen Mengen zu schweren Vergiftungen und zum Tod führen. z.Bsp. Mäuse- und Rattengift. 
 
 
 
 
 
 MDI Methylendiphenylisocyanat 
 Ist durch Wärme leicht zur Polymerisation zu bringen, die heftig verlaufen kann. Weiterhin ist der Stoff als krebserregend nach EG-Kategorie 3 (Stoffe, die wegen möglicher krebserzeugender Wirkung beim Menschen Anlass zur Besorgnis geben) eingestuft. 
hochentzündlich gesundheitsschädigend gewässergefährdend brandfördernd hochgiftig ätzend Vorsicht / gefährlich explosiv Gas unter Druck
GHS-Kennzeichnung: H200, H201, H202, H203, H204, H205, H220, H221, H222, H223, H224, H225, H226, H228, H240, H241, H242, H250, H251, H252, H260, H261, H270, H271, H272, H280, H281, H290, H300, H301, H302, H304, H310, H311, H312, H314, H315, H317, H318, H319, H330, H331, H332, H334, H335, H336, H340, H341, H350, H351, H360, H361, H362, H370, H371, H372, H373, H400, H410, H411, H412, H413, EUH001, EUH006, EUH014, EUH018, EUH019, EUH044, EUH029, EUH031, EUH032, EUH066, EUH070, EUH071, EUH059, EUH 201/201A, EUH202, EUH203, EUH204, EUH205, EUH206, EUH207, EUH208, EUH209/209A, EUH210, EUH401, P101, P102, P103, P201, P202, P210, P211, P220, P221, P222, P223, P230, P231, P231+P232, P232, P233, P234, P235, P235+P410, P240, P241, P242, P243, P244, P250, P251, P260, P261, P262, P263, P264, P270, P271, P272, P273, P280, P281, P282, P283, P284, P285, P301, P301+P310, P301+P312, P301+P330+P331, P302+P334, P302+P350, P302+P352, P302, P303, P303+P361+P353, P304+P340, P304+P341, P304, P305, P305+P351+P338, P306+P360, P306, P307, P308, P308+P311, P308+P313, P309+P311, P309, P310, P311, P312, P313, P314, P315, P320, P321, P322, P330, P331, P332, P332+P313, P333+P313, P333, P334, P335, P335+P334, P336, P337, P337+P313, P338, P340, P341, P342, P342+P311, P350, P351, P352, P353, P360, P361, P362, P363, P370, P370+P376, P370+P378, P370+P380, P370+P380+P375, P371+P380+P375, P371, P372, P373, P374, P375, P376, P377, P378, P380, P381, P390, P391, P401, P402, P402+P404, P403+P233, P403+P235, P403, P404, P405, P406, P407, P410, P410+P403, P410+P412, P411+P235, P411, P412, P413, P420, P422, P501